miril
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Saga of Ryzom
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/miril

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich tu es wieder...

ich beginne Leute von mir zu stossen, ich vergrabe mich tief in mir drin, blocke ab und ziehe einen harten Kern um mich und mein ?usseres, doch tie in mir drin zerbreche ich, falle in St?cke, scheie, weine und Fluche so laut das es die ganze Welt h?ren m?sste, doch niemand h?rt und sieht das.

Ich bin allein, allein mit meiner Qual, allein mit meiner Welt, meine verdammten verfluchten Welt.

Schaffe ich es je hinaus aus diesem dunklen Loch? Werde ich jemals wieder die Sonne scheinen sehen? Werde ich wirklich aus tiefem Herzen einmal lachen?

So langsam glaube ich nicht mehr dran, viel zu lange schon kann ich es nicht mehr, viel zu lange schon sinke ich wieder tiefer in das Moor welches mich nun langsam wieder auffrisst.

Wann ist es soweit? Wann lass ich mich wieder gehen? Wann ist mir wieder alles Egal? Ist es das nicht schon jetzt?
Ist es besser im Schmerz zu leben als mit den Konsequenzen zu leben?

Sollte ich k?mpfen? Wof?r? Warum?

Ich habe es satt, ich habe keine Lust mehr. Ich m?chte eigentlich einfach nur vergessen, vergessen was war, vergessen was ist, komplett neubeginnen ohne Erinnerungen die schmerzen k?nnten, ohne Erinnerungen die mich hindern es neu zu versuchen, an einem anderen Ort, in einem anderen Umfeld, einfach in allem etwas neues, nichts altes mehr...
29.8.05 22:38





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung